Auszeichnungen für APROTO

APROTO und insbesondere Mitgründer Max-Fabian Wolff-Jürgens wurden seit 2012 mit mehreren Preisen, u.a. für die Initiative "Jung gegen Rechts", ausgezeichnet. Im Herbst 2015 wurde er für die Initiative "Stimmen des Nordens" mit dem "Deutschen Sozial-Oskar 2015" in Silber geehrt und aktuell ist er für den Jugenddemokratiepreis der Bundeszentrale für politische Bildung und den Deutschen Engagementpreis nominiert, der u.a. vom Bundesfamilienministerium gefördert wird.

Max-Fabian Wolff-Jürgens beim Empfang des Bundespräsidenten 2014

30. Oktober 2012

Steh-auf-Preis“: Sonderpreis der F.C. Flick-Stiftung gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Intoleranz, verliehen durch Ministerpräsident Matthias Platzek

 

26. November 2012

Berliner Medienpreis „MediaMax 2012“ verliehen durch Sigrid Klebba,  Staatssekretärin für Jugend und Familie aus der Senatsverwaltung, an APROTO e.V.

 

28. Januar 2013

Urkunde zur Ausstellung „Denk!Mal“ im Abgeordnetenhaus Berlin für den Schaukasten „Wie Mauerreste des Warschauer Ghettos lebendig werden“, überreicht vom Präsidenten des Abgeordnetenhauses, Ralf Wieland

 

28. Mai 2013

Max-Fabian Wolff-Jürgens wird "Jugendlicher der Woche" bei der Internetplattform DU HAST DIE MACHT - einem gemeinsamen Projekt der Robert Bosch Stiftung und der UFA Film & TV Produktion

 

7. September 2013

Das Toleranz-Team von APROTO, der 1. FC Absturz, gewinnt den Fair Play Pokal beim Straßenfußball-Turnier in Ludwigsfelde

 

5. September 2014

Ehrung des gemeinnützigen Engagements und eine Einladung des Bundespräsidenten Joachim Gauck und seiner Frau Daniela Schadt zum Bürgerfest ins Schloss Bellevue

 

8. Oktober 2014

Übergabe „HelferHerzen dm-Preis für Engagement“ (Regionalpreis Berlin) für ehrenamtliches Engagement 

 

27. Oktober 2015

Deutscher Sozial-Oskar in Silber für Max-fabian Wolff-Jürgens

 

Aktuell

Nominiert für Jugenddemokratiepreis 2016 der Bundeszentrale für politische Bildung und den Deutschen Engagementpreis 2016 nominiert, der u.a. vom Bundesfamilienministerium gefördert wird.

 



Überschrift

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
APROTO - Aktionen und Projekte pro Toleranz